Neue NÖ Mittelschule

Innere Differenzierung, kleine Lehrerteams pro Klasse, Teamteaching in Deutsch, Englisch und Mathematik ermöglichen es, besonders auf die Begabungen und Fähigkeiten der Kinder einzugehen und sie individuell zu fördern. Offene Lernformen, projektorientiertes und fächerübergreifendes Lernen sind ebenfalls ein wesentlicher Bereich innovativer Unterrichtsarbeit und werden in unserer Schule umgesetzt.

Englisch als Arbeitssprache

Die Erweiterung der Sprachkompetenz und die selbstverständliche Anwendung der Fremdsprache Englisch sind ein wichtiger Bestandteil des pädagogischen Konzeptes unserer Schule.

-) Englisch als Arbeitssprache in verschiedenen Unterrichtsgegenständen mit zwei „Native Speakern“ (Muttersprachler*innen aus Großbritannien und den USA)
-) Fächer- und klassenübergreifende Projekte mit Themenschwerpunkte
-) Teilnahme an Wettbewerben

Informatik

Der Umgang mit neuen Medien ist im Alltag und Beruf nicht mehr wegzudenken, und eine unerlässliche Fähigkeit, die eingeübt werden muss. Daher bietet unsere Schule:

-) Verbindliche Übung Digitale Grundbildung in allen Schulstufen
-) Unverbindliche Übung Informatik in allen Schulstufen
-) Ausstattung aller Schülerinnen und Schüler mit digitalen Endgeräten ab der ersten Klasse
-) Computerunterstützter Unterricht
-) Medienprojekte im Rahmen von Vertiefungstagen
-) Workshops zum sicheren Umgang mit digitalen Medien

Kreativität und soziales Lernen

Einen Ausgleich zum normalen Schulalltag zu schaffen, ist ein großes Anliegen unserer Schule. Daher bieten wir unseren Schüler*innen gerne Möglichkeiten, sich kreativ und sozial zu betätigen.

-) Langjährige Kooperation mit der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien mit gemeinsamen Projekten und Präsentationen im gesamten künstlerisch-kreativen Bereich
-) Aktiv-Kreativ-Woche
-) Workshops zur Förderung sozialer Kompetenzen
-) jugendarbeit.07

Bewegung und Sport

„Was uns bewegt, hält uns lebendig“.

Regelmäßige Bewegung ist nicht nur eine wichtige Säule der Gesundheit, sondern auch die Voraussetzung dafür, dass wir leistungsfähig, konzentriert und geistig aktiv bleiben können. Wir fördern Bewegung und Sport an unserer Schule durch zusätzliche Angebote zum Sportunterricht, die sich nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler richten:

-) Unverbindliche Übung Fußball; Teilnahme an der Schülerliga
-) Unverbindliche Übungen Volleyball und Fit and Fun
-) Schulinterne Wettkämpfe
-) Wintersporttage
-) Workshops und Projektwochen mit sportlichem Schwerpunkt

Individuelle Förderung

"Stärken stärken,Schwächen schwächen"

-) Förderunterricht (Lernwerkstätten, Aufbaukurse in Deutsch, Englisch und Mathematik, Interessens- und Begabtenförderung in unterschiedlichen Bereichen)
-) English Breakfast Club
-) Aufbaukurse in den 4. Klassen zur Vorbereitung für den Übertritt in weiterführende Schulen
-) Projektwochen, Exkursionen und Workshops
-) Methodentraining

Berufsorientierung

Schule bereitet auf das Leben vor. In diesem Sinne wollen wir unseren Schüler*innen den Einsteig in die Berufswelt so komfortabel wie möglich machen, indem wir sie weitgehend über ihre Möglichkeiten informieren.

-) Verbindliche Übung Berufsorientierung in der 3. und 4. Klasse
-) Eigene Begabungen und Interessen entdecken (Talente Check)
-) Einblick in verschiedene Betriebe und Firmen gewinnen
-) Exkursionen und Messbesuche
-) Vernetzung mit weiterführenden Schulen
-) Jugendcoaching

Bildungseinrichtungen, Institutionen und Vereine als Kooperationspartner

Als moderne Schule sind uns Vernetzung und Öffnung nach außen wichtig. Dazu stehen wir in einem regen Austausch mit Bildungseinrichtungen, Institutionen und Firmen, mit denen wir gemeinsame Projekte durchführen.

  • Musik und Kunst Universität der Stadt Wien
  • Pädagogische Hochschule NÖ
  • HLA Baden
  • Pannoneum, Wirtschafts-und Tourismusschulen Neusiedl am See
  • NÖ Begabtenakademie
  • Landespflegeheim Pottendorf
  • Rotes Kreuz
  • Ortansässige Firmen und Vereine